Ingolstadt startet 2020 ein Auto-5G-Testfeld !


Am 02.10.2019 unterzeichneten die Stadt Ingolstadt, Audi und die Deutsche Telekom einen Kooperationsvertrag und besiegelten damit die Absicht eines gemeinsamen Weges in die Zukunft. Das Ziel ist, die Stadt für die mobile, digitale und sichere Zukunft fit zu machen. Langfristig sollen dabei die Ingolstädter Bürger mehr Sicherheit im Straßenverkehr, besseren Klimaschutz , einen besseren Verkehrsfluss und digitalen Echtzeitservice erhalten. Ermöglicht soll werden auch das automatisierte Fahren sowie die Anbindung des Internet of Things (IoT). So soll ab 2020 der Mobilfunkkonzern seine bisher 85 LTE-Masten im Stadtgebiet Schritt für Schritt für die neue Technologie ausbauen und in Absprache mit den Partnern auf den Bereich um das frühere Bayernoil-Gelände , auf dem Audi-IN-Campus , sowie das Straßennetz zwischen der Autobahn und dem östlichen Teil der Ringstraße dazu präparieren. Entsprechend werden die Ampelanlagen an den Verkehrskreuzungen vernetzt, damit sich die Fahrzeuge der Verkehrsteilnehmer über das 5G-Netz Bewegungsdaten austauschen können und mobile 5G-Endgeräte von Fußgängern oder Radfahrern in die Kommunikation zwischen Infrastruktur und Auto integriert werden können. Auch die Parkplatzsuche würde erleichtert, denn es könnten den Parkplatzsuchern freie Parkplätze als Echtzeitinformation zugesendet werden, damit diese zielgenau freie Parkplätze ansteuern könnten. Allerdings werden weltweit Stimmen von Aktivisten laut, weil nach ihrer Meinung noch nicht die Auswirkungen der neuen Technik auf die Menschen erforscht sei . Es ist richtig , 5G-Netze in dieser Größe sind bislang noch nicht im Einsatz und es konnten daher auf dieser Basis daher auch keine Studien erstellt werden . Auf Grund der bisherigen Kenntnisse sind Ängste oder Panikmache jedoch unangebracht, denn bislang deutet nichts darauf hin, dass von der Einführung der 5G-Technik eine Gefahr für die Gesundheit ausgehen könnte.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s