Microsoft warnt erneut vor tückischer Windows-10-Malware !


Wie aus der Microsofts-Sicherheitswarnung hervorgeht, versteckt sich die neue Malware, die Microsoft „Nodersok“ genannt hat, meist hinter manipulierten Werbebannern und soll schon seit Juli 2019 aktiv sein. Seit Auftreten der Schadsoftware sollen, nach Microsofts Schätzung, bereits tausende Rechner angegriffen worden sein. Infizierte Geräte dienen Nodersok als Proxy um die Schadsoftware weiterzuverbreiten. Die Schadsoftware sei auch in der Lage ,weitere Schädlinge auf das System nachzuladen, zum Beispiel Banking-Trojaner oder Ransomware. Microsoft rät den Nutzern unbedingt den Windows Defender unter Windows 10 zu aktivieren !

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s