Auf der Mauer , auf der Lauer ….


saß  ne kleine Wanze. Ein Kinderlied, fasst vergessen, aber heutzutage wieder aktuell . Denn die Bettwanzen scheinen sich wieder öfters einzufinden .Sicherlich kein Absinken unseres Hygienestandards , sondern ein Mitbringsel aus fernen Urlaubszielen. Die Bettwanzen sind nicht mal einen Zentimeter groß und halten zurzeit ganz New York und weitere Städte von Amerika im Griff . Seit Ende Juni mussten in Manhattan mehrere Modegeschäfte wegen Parasitenbefalls schließen. Die kleinen Tierchen bewiesen einen ganz exklusiven Geschmack und verbreiteten sich in der Boutique des Luxusunterwäsche-Labels „Victoria´s Secret“. Nun hat auch in Deutschland die jagt nach den kleinen Tierchen begonnen. Dazu ein Video aus der ADR Sendung W wie Wissen .

http://mediathek.daserste.de/daserste/servlet/content/5861796?pageId=&moduleId=427262&categoryId=1398&goto=&show=

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s